Crepes mit Spargelspitzen

Crepes mit Spargelspitzen

Zutaten:
1 Ei
2 Eigelb
500 gr. Spargelspitzen
( es geht auch mit ganzen Spargel)
70 gr. Butter
1/4 Ltr. Salzwasser
1 Teel. Zucker
125 gr. Mehl
1/8 Ltr. Milch
1/8 Ltr. trockener WeiÛwein 1 Prise Salz
1 Teel. geriebene Zitronenschale
1 Prise MuskatnuÛ
Butterschmalz zum Braten
250 gr. Tomaten
1 kleine Zwiebel
4 EL Creme fraiche
50 gr. geriebener Emmentaler
grüner Pfeffer zum Bestreuen
Zubereitung:

Spargel in Salzwasser mit 10 gr. Butter und Zucker zugedeckt 12 bis 15 Min.kochen.

40 gr. Butter schmelzen und mit 125 gr. Mehl, 2 Eigelben, 1 Ei , je 1/8 Ltr. Milch und Weißwein, 1 Prise Salz und Muskatnuß, Zitronenschale zu einem geschmeidigen Teig verrühren. 10 Minuten ruhen lassen.

In Butterschmalz Crepes backen und mit Spargeln füllen.

Fein gehackte Zwiebel in 30 gr. Butter anbraten, Tomaten dazugeben, weich schmoren. Mit Salz würzen und mit Creme fraiche mischen. Die gefüllten Crepes in eine feuerfeste Form legen, mit Tomatencreme bestreichen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad etwa 7 Minuten überbacken. Mit grünem Pfeffer bestreuen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.