Entenbrust mit Spargelnudeln

Entenbrust mit Spargelnudeln

Zubereitung:

Die Entenbrust in ca 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Die Spargel in flache Scheiben schneiden. Die Entenbrust auf der Hautseite braten, bis das Fett weitgehend weg ist, dann die Scheiben rundherum kurz rösten. Zeitgleich die Spargelnudeln salzen. 1 Teelöffel Zucker mit etwas Butter und Olivenöl karamelisieren und die Spargel darin kurz schwenken. Mit Estragon und gehacktem roten Pfeffer bestreuen und mit der Entenbrust servieren. Der passende Wein: Unser 2008er Ingelheimer Grüner Silvaner trocken, die Nr. 12 unserer Liste.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.