Der Rombenspanner

Der Rombenspanner

Der Rombenspanner

Der „Rombenspanner” sieht aus wie eine Rebranke und frisst sich von Knospe zu Knospe über 2 bis 3 Rebstöcke.
Die angefressenen jungen Triebe sterben ab und die Weinstöcke bringen keinen Ertrag. So kann eine kleine nimmersatte Raupe einige Flaschen Wein vernichten.
Nistkästen im Weinberg schaffen Abhilfe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>