Wie wird der neue Jahrgang?

Die Weinernte war wie im Bilderbuch. Kein morgendlicher Tautropfen hat den süßen Traubensaft verdünnt. Die goldgelben Weintrauben präsentierten sich wie gemalt ohne eine einzige faule Beere. Im Weinkeller vergären die Moste langsam zu duftig-fruchtigen Geschmackserlebnissen. Wir werden dem neuen Jahrgang seine Zeit bis zur Trinkreife geben und Ihnen im nächsten Jahr die ersten Flaschen vorstellen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.