Die Weinlese 2020 hat begonnen

Riesling im Bockstein

Riesling im Bockstein

Unsere Prognosen für den 2020er Weinjahrgang:

10. 08 2020:
Wir erwarten wieder eine sehr frühe Ernte mit hohen Qualitäten. Wir erleben momentan unser bisher trockenstes Jahr, kein Regen und jetzt wird es wieder heiß. Die Weinberge sind immer noch dunkelgrün, fast blaugrün. Wie dieses Ausnahmeverhalten der Reben, das sich gegen allen jahrelangen Erfahrungen widersetzt (Ich bin jetzt über 50 Jahre aktiver Winzer) auf den Wein auswirkt wissen wir noch nicht. Es bleibt spannend.

05.09.2020:
Am Freitag beginnen wir mit der Weinlese. Wie in der letzten beiden Jahren sind wir 3 Wochen früher als vor 20 Jahren.
Trotz der ungewöhnlichen Trockenheit während der gesamten Vegetationsperiode sehen die Trauben prächtig aus, goldgelb und kerngesund. Sicher wird die Saftausbeute gering sein, also niedrige Erträge aber kräftige markante Weine von hohem Niveau.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.